Kontakt

VitalCenter | Gaby Montag
Gasselstiege 21 + 23
48159 Münster

Telefon: 0251 / 277 333
Telefax: 0251 / 277 336
E-Mail: info@gaby-montag.de

Öffnungszeiten
Montag – Freitag: 7.30 bis 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 15.00 Uhr
sowie nach vorheriger Vereinbarung.
Privat und alle Kassen

Anfahrt

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Gaby Montag | Naturheilpraxis - Osteopathie und Physiotherapie / Krankengymnastik in Münster

Fragen & Antworten

Haben Sie eigene Parkplätze?

Ja, in der Tiefgarage. Die Einfahrt befindet sich an der Catharina-Müller-Straße. Das Parkhaus ist bis 20 Uhr geöffnet, heraus kommen Sie aber zu jeder Uhrzeit. Von der Tiefgarage aus gelangen Sie bequem und trocken mit dem vorderen Fahrstuhl zu unserer Praxis in den ersten Stock. Natürlich können Sie auch die Treppe nehmen. Alternativ zur Tiefgarage finden Sie rings um unsere Praxis Parkmöglichkeiten an der Straße oder auf den Parkplätzen der umliegenden Geschäfte.

 

Was muss ich mitbringen?

Wir empfehlen Ihnen, Shorts mitzubringen und ein großes Badehandtuch für die Liege. Wenn Sie unsere Praxis für ein aktives unter physiotherapeutische Anleitung durchgeführtes Training nutzen, bitte Sportzeug einpacken. Auch haben Sie Gelegenheit, sich frisch zu machen, da Duschen in den Umkleideräumen vorhanden sind, ebenso Spinde für Ihre Kleidung und Wertsachen.

 

Wie finde ich zu Ihnen?

Wenn Sie sich unsere Anfahrtsskizze anschauen, finden Sie uns leicht. Unsere Praxisadresse:

VitalCenter, Gasselstiege 21+23, 48159 Münster.

 

Muss ich etwas zuzahlen?

Seit den neusten Änderungen im Gesundheitssystem muss jeder mit Ausnahme von Kindern und Schwangeren zuzahlen. Bei uns sind das in der Regel zehn Euro sowie zehn Prozent Rezeptwert. Diese Zuzahlungen werden Ihnen – je nach der Höhe und der Art Ihres Einkommens – eventuell von Ihrer Krankenkasse erstattet. Unser Tipp: Sammeln Sie sämtliche Quittungen.

 

Komme ich sofort dran?

Unsere Praxis ist eine Terminpraxis. Daher kommen Sie in der Regel zum vereinbarten Termin sofort dran. Die Anfangszeiten können sich aber auch um 5 – 15 Minuten verschieben, weil Behandlungen nicht immer auf die Minute planbar sind. Wir möchten Sie bitten, die Termine einzuhalten, da wir den vereinbarten Termin extra für Sie frei halten. Falls Ihnen etwas dazwischen kommt, bitten wir um eine rechtzeitige Absage.

 

Wer behandelt mich?

Wir bieten physiotherapeutische Leistungen in einem Team an. Je nach Verordnung betreut Sie ein Therapeut, der sich auf diese Art der Behandlung spezialisiert hat. Wird Ihnen beispielsweise Manuelle Therapie verordnet, behandelt Sie ein Physiotherapeut, der eine Zusatzqualifikation in der Manuellen Therapie hat. Dadurch kann es vorkommen, dass Sie im Rahmen einer Kombinationsbehandlung oder individuellen Rehamaßnahme nacheinander von unterschiedlichen Mitarbeitern betreut werden. Ihr Behandlungsplan wird aber immer mit Ihnen abgesprochen und abgestimmt.

 

Kann ich bei einem Therapeuten bleiben?

Das möchten wir sogar! Sie sollen nach Möglichkeit keinen Wechsel haben. Es kann jedoch sein, das dies aus therapeutischen oder zeitlichen Gründen notwendig ist – z. B. wenn Sie Lymphdrainage und Manuelle Therapie bekommen, Sie täglich Anwendungen haben oder Ausfallzeiten durch Urlaub oder Krankheit entstehen. Führen Sie bei uns Kombinationstherapien durch, werden Sie von zwei oder drei Therapeuten betreut. Auf Ihren Wunsch hin, ist ein Therapeutenwechsel natürlich jederzeit möglich. Denn wir finden, dass Patient und Therapeut zusammenpassen müssen. Trauen Sie sich also ruhig, uns bei Problemen oder Bedenken anzusprechen.

 

Wie viele Anwendungen verordnet der Arzt normalerweise?

Das entscheidet der Arzt. Die Zahl der Anwendungen ist sehr unterschiedlich. Eine Hilfe bildet der vom Bundesausschuss für Heil- und Hilfsmittelrichtlinien erarbeitete Katalog. Darin sind die Art, die Anzahl und die Verordnungsfähigkeit von Leistungen der Physiotherapie aufgelistet, die bei bestimmten Krankheiten und körperlichen Problemen verordnet werden können.

 

Muss ich bei Ihnen auch wie beim Arzt quartalsweise zehn Euro bezahlen?

Wenn Sie Kassenpatient sind, leider ja. Zusätzlich fallen dann noch 10 Prozent des Rezeptwertes an. In der Regel bezahlen Sie zwischen 13 und 24 Euro pro Rezept. Das Geld wird Ihrer Krankenkasse gut geschrieben.

 

Kommen Sie auch ins Haus?

Ja, wir führen Hausbesuche durch.

 

Ist die Inhaberin der Praxis, Gaby Montag, für mich zu sprechen?

Natürlich! Da ich in der Praxis überwiegend Patienten behandele, gehe ich wie meine Mitarbeiter zwischen den Behandlungen von einem Therapieraum in den anderen, so dass Sie mich nicht ohne weiteres erkennen. Fragen Sie aber ruhig, wenn Sie mich kennen lernen möchten! Wenn Sie etwas persönlich mit mir besprechen möchten, rufe ich Sie telefonisch gern zurück. Die Rezeptionskraft schreibt Ihre Telefonnummer auf, und ich melde mich dann nach den Behandlungszeiten bei Ihnen.

 

Wie lange haben Sie abends geöffnet?

Unsere Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 7.30 bis 20.00 Uhr, Samstag: 09.00 bis 15.00 Uhr, sowie nach vorheriger Vereinbarung..

 

Machen Sie auch Massage?

Ja. Unser Tipp: Verschenken Sie doch einmal eine Massage. Bei uns erhalten Sie gleich die passenden Geschenkgutscheine. Eine Massage kostet 20 Euro – außer sie ist medizinisch notwendig und wird vom Arzt verordnet. Dann bezahlen Sie diesen Betrag selbstverständlich nicht.

 

Wann ist mein nächster Termin?

Wir haben Ihren nächsten Termin in unserem Terminkalender eingetragen und können Ihnen telefonisch oder persönlich Auskunft geben. Sie bekommen von uns einen Terminzettel mit Ihren eingetragenen Terminen.

 

Wie groß ist eigentlich das Team?

In unserem Team arbeiten derzeit 24 Mitarbeiter, zum Teil auf Teilzeit.

 

Lassen Sie sich denn auch selbst behandeln?

Ja. Bei Problemen versuchen wir als erstes, mit Hilfe von Physiotherapie und Osteopathie wieder ins Gleichgewicht zu kommen.