Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Aktiv werden

In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) werden Sie aktiv – an Geräten und auf der Matte. Zusätzlich erlernen Sie unter professioneller Anleitung Übungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können.

Durch das aktive Training, das exakt auf Ihre Beschwerden zugeschnitten ist, stärken Sie Ihre Muskulatur und verbessern Ausdauer, Kraft und Koordination. Unsere computergesteuerten Trainingsgeräte unterstützen per Biofeedbacksystem ein gezieltes und effektives Training. Die Geräte bieten auch die Möglichkeit einer Kraftanalyse als Grundlage für eine optimale Trainingssteuerung.

gaby-montag-physiotherapie_allgemein_manuelle_therapie_muenster

Wir setzen die MTT ein

  • in der Rehabilitation für alle Patienten mit Muskeldefiziten
  • bei einer Hüftprothese oder Kreuzbandplastik
  • bei Bandscheiben-Operationen und instabiler Lendenwirbelsäule
  • bei allen chronischen Erkrankungen durch die Ihre körperliche Leistungsfähigkeit eingeschränkt ist (z. B. Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen oder Tumorerkrankungen)

Außerdem empfehlen wir die Medizinische Trainingstherapie zur allgemeinen Kräftigung und zur Steigerung des Wohlbefindens.